• Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Field & Customer Application
Ob Fernwartung oder (Video-)Überwachung; Betreiber, Hersteller und Servicedienstleister haben Interesse an Daten, die in verteilten Anwendungen entstehen.
Diese zu verarbeiten und sie rechtzeitig in der gewünschten Granularität zur Verfügung zu stellen, ist ebenso Kernaufgabe einer IoT-Kommunikationsplattform, wie bei Bedarf einen Zugriff aus der Ferne zu ermöglichen. Dabei ist es egal, ob die Daten von seriellen oder IP-fähigen Geräten erzeugt werden.
  • Serielle und IP-fähige Geräte in moderne IT-Infrastrukturen einbinden
  • Informationen aus Daten gewinnen, die bisher nicht erfasst werden konnten
  • Intelligente Automatisierung von lokalen Vorgängen ohne menschliches Eingreifen
  • Steuerungen
  • Webcams
  • Sensoren
  • Aktoren
  • Mess- und Überwachungsrelais
  • Datenlogger
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Application Connector
Mit einem Application Connector werden lokale, verteilte Anwendungen mit einem INSYS Smart Device (Industrierouter) verbunden. Anwender haben die Wahl aus einer Vielzahl bekannter Protokolle, Schnittstellen und physischen Verbindern. Der Application Connector selbst kann dabei in Form von Hardware, Software oder einer Kombination daraus vorkommen.
  • Einfache und schnelle Anbindung verschiedenster serieller und IP-fähiger Geräte und I/O-Peripherie
  • Hohe Flexibilität bei Protokollen und physischen Schnittstellen
  • Unabhängige Betrachtung von Nutz- und Steuerdaten
  • Protokolle: KNX, Siemens S7, Siemens LOGO!TM, M-Bus, BACnet, EtherNet/IP, Profibus, Profinet, Modbus, Ethercat, DeviceNet, CANopen, Powerlink …
  • Schnittstellen: RS-232, RS-485, Ethernet …
  • Physische Verbinder: Ethernet-Kabel, serielle Kabel …
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Device Apps and Device Services
Viele Anwender möchten Daten schon am Ort der Entstehung analysieren und verarbeiten (Edge Computing). Hierfür bieten alle INSYS Smart Devices eine integrierte Programmierumgebung auf Linux-Basis, in der Programme und Skripte ausgeführt werden können. Neben kundenindividueller Programmierung und einem "Application Construction Kit" erhalten Sie von INSYS icom auch fertige Apps und Services.
  • Direkte Datenverarbeitung am Ort der Entstehung
  • Schnelle, teils automatisierte Reaktion durch lokale Intelligenz
  • All-in-One: Einsparung weiterer Komponenten (z.B. Daten-Logger, Steuerung)
  • Reduzierung der Kosten für Datenversand
  • Definiertes Application Construction Kit (ACK) mit Software Development Kit und Services
  • Monitoring App zur Überwachung von Geräten und I/O-Peripherie
  • Verpacken von Messwerten in XML-Datei
  • FTP-Server
  • Web-Server
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
INSYS Smart Devices
Die INSYS Smart Devices vereinen einen zuverlässigen Betrieb in industriell geprägten Umgebungen, hohe Benutzerfreundlichkeit mit diversen Konfigurationsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen in einem kompakten Industrierouter. Dem Anwender stehen vier Produktserien zur Auswahl. Alle Router sind für unterschiedliche WAN-Verbindungen erhältlich und verfügen über eine integrierte Linux-Programmierumgebung zur Anwendungsprogrammierung (Edge Computing).
  • Professionelle Industrierouter in verschiedenen Varianten oder kundenspezifischer Ausführung
  • Integrierte Programmierumgebung
  • Umfangreiche Funktionalität und diverse Schnittstellen
  • Flexible Anbindung lokaler Anwendungen an WAN-Netze (Mobilfunk, LAN, ADSL, SDSL …)
  • IT-Sicherheit: VPN, Stateful und MAC-Firewall, Meldungen, Profil-Manager, Benutzerrollen, uvm..
  • Konfiguration per Web-Interface, CLI, SSH, Telnet oder Textdatei
  • Intuitive, schnelle Inbetriebnahme über Assistenten
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Connectivity and Security Services
Mit den "Connectivity and Security Services" von INSYS icom haben Sie immer eine stabile und sichere Verbindung. Ob M2M-SIM-Karte oder VPN-Dienst; wir stellen Ihnen alle Hilfsmittel zur Verfügung, um Ihre Daten dort hinzubringen, wo Sie diese benötigen. Dabei legen wir großen Wert auf Datensicherheit und -schutz.
  • Komplette, Web-basierte VPN-Infrastruktur „out of the box“
  • Überwachung der Erreichbarkeit von Geräten, Netzwerken und SIM-Karten
  • Spezielle, internationale M2M-SIM-Karten mit abgestimmten Tarifen
  • ICS VPN: VPN-Service inkl. Gruppenbildung, Verbindungskontrolle und vielen weiteren Merkmalen
  • ICS SIM: M2M-SIM-Karte mit europaweitem Roaming in bewährten Netzen inkl. diverser Tarife
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Destination Connector
Ein Destination Connector ist das Gegenstück zum Application Connector und verbindet ein INSYS Smart Device mit einer kundenseitig vorhanden Infrastruktur wie (mobilen) Endgeräten, Leitständen, MES-, SCADA- oder ERP-Systemen sowie zu Cloud-Diensten.
  • Flexible Anbindung von IT-Infrastrukturen und Endgeräten
  • Integration von verteilten Anwendungen in Cloud-Dienst
  • Cloud-Feed für Visualisierung und andere Vorgänge, z.B. in der Cumulocity Cloud
  • Kovertierung von Protokollen, Signalen und Datenformaten
  • Versand einer SMS oder E-Mail mit definierbarem Text und Variablen
  • Verbindung zu mit einer Leitstelle via SNMP
  • Weiterleitung einer ankommenden SMS als E-Mail
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Cloud Apps and Cloud Services
Cloud-Apps und -Dienste sind häufig das Back-End von IoT-Anwendungen. Sie stellen ein starkes Framework mit umfangreicher Funktionalität zur Verfügung, das es ermöglicht, Daten zu visualisieren, zu analysieren oder anderweitig zu verarbeiten. Ebenso ermöglichen sie eine zentrale Verwaltung von Geräten, SIM-Karten, Apps und Lizenzen und bieten Funktionen zur Netzwerksicherheit und für die Verteiltung von Updates.
  • Zentrale Administration und Kontrolle einer verteilten Infrastruktur
  • Speicherung und Weiterverarbeitung dezentral erfasster Daten
  • Deployment Server für Firmware-Updates und Geräte-Konfigurationen
  • Security Management über RADIUS
  • SIM-Management (aktivieren, alarmieren, …)
  • Externe Dienste: Cumulocity Cloud, IBM Bluemix, Microsoft Azure …
  • Überblick
  • Vorteile
  • Beispiele
Destination
Die Destination ist das Ziel für gewonnene Daten oder entsprechende Informationen zu diesen. Dabei ist auch eine Nutzer-Interaktion und ein bi-direktionaler Datenaustausch möglich. Neben der reinen Speicherung zählt die Präsentation der Daten in Form von Text und (bewegtem) Bild zur Destination.
  • Speicherung, Weiterverarbeitung und Präsentation von erfassten Daten
  • Datenanalyse in Form von „Big Data“
  • (mobile) Endgeräte via E-Mail und SMS
  • Leitstände
  • MES-, SCADA- und ERP-Systeme
  • Clouds
  • Service-Portale
  • Web- und FTP-Server
  • und andere DV-Systeme…

In der Industrie ist das Internet der Dinge (IoT) Treiber für neue Geschäftsmodelle. Um innovative Ideen kurzfristig in Umsatz verwandeln zu können, muss die Technologie dahinter einfach und flexibel nutzbar sein.

Die INSYS Smart-IoT-Plattform beinhaltet als flexibles, hoch vorintegriertes Ende-zu-Ende-Ecosystem alle notwendigen Kommunikationselemente, um schnell und einfach Daten aus verteilten Anwendungen zu gewinnen, zu verarbeiten und bereitzustellen. Die offene IoT-Kommunikationslösung ermöglicht neben dem Datentransfer sowohl Edge- als auch Cloud-Computing oder Kombinationen aus beiden. Ihre Ideen lassen sich mit wenig Aufwand realisieren und bei Bedarf schnell anpassen. Profitieren Sie von unserer flexiblen, anpassungsfähigen und skalierbaren Lösung aus einer Hand und bauen Sie auf Industriequalität made in Germany!
Vorteile:
  • Durchdachte M2M- und IoT-Kommunikationslösung aus einer Hand
  • Hohe Vorintegration von Hardware, Software und Services
  • Flexibles, anpassungsfähiges und skalierbares System
  • Unterstützt Ansätze für Edge- und Cloud-Computing
Ihr Mehrwert:
  • Kurze Markteinführungszeiten (Time to Market)
  • Schnelle Kapitalerträge (Return on Investment)
  • Kosten- und Risikoreduktion auch für kurzlebige Geschäftsmodelle
Beratung

Die INSYS Smart IoT-Plattform stellt Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten zur Realisierung Ihrer IoT-Anwendungen zur Verfügung. Lassen Sie uns doch zusammen herausfinden, wie unser hoch vorintegriertes Ökosystem ideal für Sie eingesetzt werden kann.
Schulung

Ob allgemeine Themen wie IP und VPN oder individuell auf Ihre Anforderungen hin ausgerichtet; wir zeigen Ihnen, wie Sie aus den Elementen der INSYS Smart IoT-Plattform das Beste herausholen.
Anwendungsentwicklung

Erschaffen Sie sich Ihre eigene IoT-Anwendung auf Basis der INSYS Smart IoT-Plattform. Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Entwicklung Ihrer Device und Cloud- Apps oder -Services.

INSYS Smart IoT Plattform

Kunden-Dienstleistungen

  • Umwelt, Ver- und Entsorgung (inkl. Wasser)
  • Energie (Elektrizität)
  • Gebäude
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • IT und Kommunikation
  • Handel und Logistik
  • Transport und Infrastuktur
  • Sicherheit
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Öl und Gas
  • Bergbau
Komplexe Lösung realisiert und Inbetriebnahmezeit gespart

„Durch die Leistungsfähigkeit der SPS und der universellen Einsatzbarkeit des INSYS-Router konnten wir die Architektur viel komplexer bauen und Prozesse optimal gestalten.“



Luca Franchini
Ingenieur und Anwendungsentwickler
bei Ing. Innovative Studio
Extrem viel Funktionalität im Mobilfunkrouter

„Die MoRoS-Mobilfunkrouter bieten extrem viel Funktionalität und lassen sich schnell konfigurieren – das spart wertvolle Arbeitszeit. Zudem haben die Router wichtige Optionen, die wir für zukünftige Services benötigen.“


Andreas Wagner
Leiter Elektrotechnik, Wolffkran in Heilbronn
Geräte von INSYS icom leisten wichtigen Beitrag

"Wir überwachen die gesamte IT-Infrastruktur permanent. Vor allem bei der Realisierung der Sicherheits-Prozesse liefern uns die zuverlässigen Geräte von INSYS icom einen wichtigen Beitrag.“


Peter Schreieck, Projektleiter
prego services GmbH
Ausfallsicherheit beim Dauereinsatz und Investitionsschutz

AFS Aviation Fuel Services hat sich deshalb für die Mobilfunkrouter MoRoS HSPA von INSYS icom entschieden, „weil die Geräte unsere hohen Anforderungen an die Ausfallsicherheit beim Dauereinsatz in den Flugfeldtankwagen erfüllen.“

Jan Drömer, Manager Information Systems
AFS Aviation Fuel Services GmbH

Anwendungsbeispiele

Kundenmeinungen

INSYS Smart IoT Plattform

Kunden-Dienstleistungen

Anwendungsbeispiele

Kundenmeinungen

SMART Automation Austria
16.-18.05.2017

Linz, Österreich

Die SMART Automation Austria ist Österreichs einzige Fachmesse für die industrielle Automatisierung. Der Fokus ist auf die Fabrikautomatisierung und die Prozessautomatisierung gerichtet.

careerday OTH Amberg-Weiden
11.05.2017

Amberg

Studierende können an diesem Tag Karriere-Kontakte zu zahlreichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen knüpfen. Gleichzeitig haben Unternehmen die Möglichkeit, sich den Nachwuchskräften der Zukunft vorzustellen.

Technikschulung "icom OS"
10. Mai 2017

INSYS, Regensburg

Unser Betriebssystem icom OS ist ein mächtiges Werkzeug für zukunftssichere Datenkommunikation in M2M- und IoT-Anwendungen. Neben den bekannten, grundlegenden Schritten steht Ihnen hier auf Wunsch eine Vielfalt an weiteren Möglichkeiten zur Verfügung.

3. Westfälische Trinkwassertagung
27.-28.09.2017

Paderborn

Die Veranstaltung bietet umfangreiche Informationen für Entscheider und technisch Verantwortliche von Wasserver- und Entsorgungsunternehmen. Etwa 100 Aussteller präsentieren neue Ideen und bewährte Produkte rund um eine sichere Wasserversorgung.

Veranstaltungskalender

Messeauftritte

02.05.2017
Volle Kostenkontrolle mit M2M SIM-Tarifen von INSYS icom

Mit der neuen Option Smart Cost Control der professionellen M2M SIM-Services von INSYS icom werden dank automatischer Tarifanpassung böse Kostenüberraschungen vermieden.
mehr...
28.03.2017
icom Data Suite: Professionelles Softwarepaket zum Vernetzen und Verarbeiten von Datenpunkten

Mit der icom Data Suite bringt INSYS icom ein flexibles, skalierbares und hoch vorintegriertes Softwarepaket für das Vernetzen und Verarbeiten von Datenpunkten auf den Markt.
mehr...

Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Firma

Telefon

Nachricht

bitte den Code eingeben
captcha

Herausgeber

INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg (Deutschland)

Telefon: +49 941 58692-0
Fax: +49 941 58692-45
E-Mail: info@smart-iot-plattform.de
Internet: smart-iot-plattform.de


Geschäftsführender Gesellschafter: Eduard B. Wagner
Gerichtsstand: Regensburg
Amtsgericht Regensburg, Registernummer: HRB 5065
USt-Id: DE151328777


Impressum
Datenschutz

Pressemitteilungen

Kontakt | Impressum

Veranstaltungskalender

Messeauftritte

Pressemitteilungen

Kontakt | Impressum